Aus Gnade, Vater, hast uns erwählt – Wenn der Glaube Feuer fängt


Text: Jörg Blaurock 1527, Melodie: Alexander Basnar

Aus Gnade, Vater hast, uns erwählt
und wirst uns nicht verschmähen.
Gib, dass wir, wenn es ans Sterben geht
den Lohn mit Freuden nehmen

Zum Abendmahl mache uns bereit,
durch Christ, Dein liebes Kinde.
Mit Deinem Geist, Herr Du uns bekleid.
Von Tod und Leid entbinde.

Wenn wir dasselbe nun essen wer´n,
wer wird zu Tisch uns dienen?
Der aller Herzen kennt, der Herr,
der uns´re Sünd gesühnet.

Ja, selig sind die geladen sind,
zu diesem Abendmahle,
Bei Christo harren bis an´s End,
in allerlei Trübsalen.

Wie Jesus selbst gelitten hat,
als Er am Kreuz musst leiden.
Genauso heut es den Gläubigen geht,
die Ihn im Leid bezeugen.

Jörg Blaurock wurde 1529 auf Grund seines Glaubens in Tirol verbrannt.

Comments
One Response to “Aus Gnade, Vater, hast uns erwählt – Wenn der Glaube Feuer fängt”
  1. Mary Georg spune:

    Frumoase cantece,spirituale…fata de cantecele de astazi,care nu au nimc atragator spiritual.

Lasă un răspuns

Completează mai jos detaliile despre tine sau dă clic pe un icon pentru autentificare:

Logo WordPress.com

Comentezi folosind contul tău WordPress.com. Dezautentificare / Schimbă )

Poză Twitter

Comentezi folosind contul tău Twitter. Dezautentificare / Schimbă )

Fotografie Facebook

Comentezi folosind contul tău Facebook. Dezautentificare / Schimbă )

Fotografie Google+

Comentezi folosind contul tău Google+. Dezautentificare / Schimbă )

Conectare la %s

%d blogeri au apreciat asta: